Anregungen und Kritik


Grundsätze des Qualitäts- und Beschwerdemanagements der Wiesbadener Volksbank eG

I. Vorwort

Zufriedene Kunden und Mitglieder sind für unser Haus die Basis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Dem Qualitätsgedanken kommt eine sehr wichtige Bedeutung zu. Ihre Anregungen und Reklamationen sind uns daher sehr willkommene Hinweise, um unsere Leistungen und Prozesse zu überprüfen und Verbesserungen einzuleiten.

II. Verfahren

(1) Alle Mitglieder, Kunden, Bevollmächtigte und potenzielle Kunden können sich mit einem Anliegen an uns wenden.

(2) Wir freuen uns über Ihre E-Mail, Ihren Brief, einen Telefonanruf oder auch über ein persönliches Gespräch.

(3) Ganz einfach können Sie das Formular unten auf dieser Seite oder folgende Kontaktmöglichkeiten nutzen:

E-Mail: anregungen@wvb.de
Telefon: 0611 367-2222
Postanschrift: Wiesbadener Volksbank eG
Qualitäts- und Beschwerdemanagement
Schillerplatz 4
65185 Wiesbaden

(4) Für die Bearbeitung benötigen wir von Ihnen folgende Angaben:

  • Vollständige Kontaktdaten (Adresse, Telefonnummer)
  • Beschreibung des Sachverhalte
  • Formulierung Ihres Wunsches/Zieles
  • Kopien der zum Verständnis des Vorganges notwendigen Unterlagen (sofern vorliegend)


(5) Wir streben eine Beantwortung Ihres Anliegens innerhalb von zwei Arbeitstagen an. Je nach Komplexität des Sachverhaltes kann die Klärung etwas länger dauern. In diesen Fällen erhalten Sie nach 2 Arbeitstagen eine Zwischeninformation. Wenn wir Ihrem Anliegen nicht oder nur teilweise folgen, erläutern wir Ihnen unsere Gründe verständlich.

(6) Die Bearbeitung Ihres Anliegens ist selbstverständlich kostenfrei.

(7) Alle eingehenden Reklamationen werden elektronisch registriert. Beschwerden im Zusammenhang mit der Anlageberatung bei Wertpapierdienstleistungen werden der zuständigen Behörde, der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, gemeldet.

(8) Sollten Sie mit unserem Lösungsvorschlag nicht einverstanden sein, können Sie sich an folgende Institutionen wenden:

Ombudsmann: Kundenbeschwerdestelle beim Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken – BVR
Schellingstraße 4
10785 Berlin
E-Mail: kundenbeschwerdestelle@bvr.de  
   
BaFin: Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Graurheindorfer Straße 108
53117 Bonn
E-Mail: poststelle@bafin.de

III. Sonstiges

Die vorliegenden Grundsätze werden in regelmäßigen Abständen überprüft.

Stand: November 2018


Sie erreichen uns unter 0611 367-2222

oder verwenden Sie einfach das folgende Formular:

Reklamation

Bitte überprüfen Sie die markierten Eingabefelder.